Positionierung der GRÜNEN zur Stichwahl am 27.09.2020

01.10.20 –

Am Montag hatten Kreisvorstand und Kreistagsfraktion die beiden Kandidaten für die Stichwahl um das Landratsamt eingeladen. In den Gesprächen mit Dr. Sommer (parteilos) und Hr. Krümpel (CDU) ging es neben den inhaltlichen Fragen insbesondere um die Kernthemen der Amtsführung und der zukünftigen politischen Zusammenarbeit im Kreistag. Nach einer anschließenden Diskussion stand für die GRÜNEN fest, dass sie kein Votum für einen der beiden Kandidaten aussprechen werden. "Wir hatten mit Birgit Neyer eine eigene Kandidatin ins Rennen geschickt, die mit ihren Kompetenzen sehr gut zu unserem GRÜNEN Profil passte. Heute waren es einfach zu wenig inhaltliche Übereinstimmungen", erklärten Ines Brehe und Dr. Michael Kösters-Kraft als Sprecherteam der Partei. "Die Wählerinnen und Wähler können sich über die Programme und Ziele der beiden Kandidaten für die Stichwahl am Sonntag informieren und als mündige Bürger ein eigenes Urteil fällen." Das frisch wiedergewählte Sprecherteam der Kreistagsfraktion - Elke Schuchtmann-Fehmer und Dr. Jan-Niclas Gesenhues ergänzte: „Bei den Inhalten und wichtigen Grünen Kernthemen ergaben sich bei keinem der beiden Kandidaten ausreichende Schnittmengen, daher werden wir keine Wahlempfehlung aussprechen. Als Kreistagsfraktion werden wir das Wahlergebnis am Sonntag natürlich respektieren und selbstverständlich mit dem dann Gewählten konstruktiv zusammenarbeiten. Beide Kandidaten bringen reichlich berufliche Erfahrung mit. Dr. Sommer vertritt den ausgeschiedenen Landrat seit Monaten ohne Reibungsverluste und hat sich als Leiter des Krisenstabes bewährt. Er kennt das Team der Kreisverwaltung seit vielen Jahren als Kreisdirektor und Kämmerer in Personalunion. Uns ist es vor Allem wichtig, dass sich alle Wahlberechtigten am Sonntag ein zweites Mal auf den Weg ins Wahllokal machen. Nur so wird der neue Landrat von einer echten Mehrheit der Menschen im Kreis Steinfurt demokratisch legitimiert sein."

Deine Stimme für Europa!

NOCH
bis die Wahllokale schließen.

Norwich Rüße MdL

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]